Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 06.02.2013, 23:10
Benutzerbild von chris031269
chris031269 chris031269 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Good old Germany
Alter: 50
Beiträge: 3.956
Standard

Da im anderen PeniMaster-Thread für die Erfahrungen mit dem Gerät schon gefrotzelt wurde ,
sag ich es auch gleich deutlich dass ich sogar über die bekannte Telefon-Hotline
( wie jeder Andere das auch kann ) jederzeit auch Kontakt zum dortigen Support aufnehmen kann,
um auch genauere Fragen beantworten zu können.
Man kennt mich jetzt dort und ist auch sehr entgegenkommend was Infos angeht.

Sollte also irgendjemand mal ein Problem haben dass wir hier nicht im Forum lösen können,
ist der Support jederzeit gerne dazu bereit mit Rat UND Tat beiseite zu stehen. Ein Anruf genügt.
Ein Forums-Support ist nicht gedacht, gewollt und von mir auch nicht gestattet.
Der Kontakt ging von mir aus, weil ich mir für mein eigenes PE dieses Jahr einen Streck-ADS gönnen will.

Ganz wichtige Info´s habe ich aberauch noch, da es ja auch parallel zu der Rückgabe-Thematik im Phallo-Support gerade aktuell ist.

Ganz entgegen der Auskunft im besagten Support-Thread, dass so ein Gerät für wenige Euros nur noch zurückgenommen wird
wenn man absolut nicht damit zurecht kommt, reagiert der Hersteller vom PeniMaster etwas kundenfreundlicher.

Es wird bei der Rückgabe eines Gerätes lediglich die Herstellungsselbstkosten abgezogen von den Gebrauchsteilen die dann auch nicht mehr in den Handel kommen und entsorgt werden.

Der Hersteller ist also genauso kundenorientiert wie z.B. der Support des VitallusPlus.
Dies wurde mir sehr glaubhaft mitgeteilt.

Oder meint jemand dass ich mir so ein Gerät besorge, und dann nicht
mit dem Hersteller im Vorfeld vor der Bestellung ein paar Infos zu tauschen und genauere Fragen zu stellen ?
Chris bleibt Chris So wie man mich seit Jahren schon kennt. Communityarbeit Oder wer traut sich sowas noch von euch ?

Ich berichte die Tage regelmässig weiter wie es jeder brave User hier auch tut
Wenn wenigstens Einem damit geholfen ist, dann ist mir der Aufwand das auch wert.

Gruss Chris
__________________
Messung vom 08.02.2013 :

BPFSL : 20,5 cm
BPEL : 19 cm
EG : 14,3 cm ( durchgehend von Base bis Eichelrand )
NBPEL :
16 cm

Wer Ziele hat , findet Wege .... wer Keine hat, findet Ausreden


Ich bin zwar kein Gynäkologe ...... aber ich kanns mir ja mal ansehen ^^
Mit Zitat antworten